Heben und Drehen von Holzplatten

Das Kippen von Holzplatten bedeutet häufig ein Aufrichten der Platte aus der Horizontalen in die Vertikale.

Mithilfe eines optionalen Winkeladapters und Handhebels kann der Vakuumheber den Saugfuß um 90 Grad mit geringstem Kraftaufwand drehen. Und in Punkto Sicherheit: Stromausfälle verursachen keine Probleme, denn die Sicherheitsventile stellen in solchen Fällen sicher, dass die Last kontrolliert abgesenkt wird. Das hier gezeigte System deckt 5 Arbeitsstationen ab.

Die Holzindustrie setzt beim Heben und Bewegen von schweren Holzprodukten auf den VacuEasylift von TAWI. Lasten bis zu 250 kg sind für den Vakuumheber kein Problem.

Sie können Ihre gewünschte Lösung nicht finden?
Kontaktieren Sie uns!




Senden